Suche
Ort:

Objektart:

Region:

( erweitere Suche )
Urlaub in Polen
Suchen Sie auf der Karte
Euro 2012


Die Fußballeuropameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine

In der Zeit vom 9. Juni bis 1. Juli 2012 finden in Polen und im Nachbarland Ukraine die 14. Fußballeuropameisterschaft der UEFA statt. 16 Mannschaften werden in dieser Zeit um den Titel des Europameisters 2012 kämpfen. In vier Gruppen spielen die Mannschaft zunächst eine Vorrunde aus, danach gibt es ein Viertelfinale, ein Halbfinale und das abschließende Finale. Für die beiden Länder Polen und die Ukraine ist dies eine einmalige Chance sich in Europa als gastfreundliches Land für Urlaub und Erholung zu präsentieren.
Schon seitdem es bekannt geworden ist, dass diese beiden Länder die Fußballeuropameisterschaft austragen dürfen, wird kräftig in die Infrastruktur investiert, damit die Fußballfans ihren Aufenthalt in Polen und der Ukraine 100 % genießen können. Jedes Land stellt vier Austragungsstädte zur Verfügung. Natürlich sind die Fußballnationalmannschaften beider Länder ebenso mit von der Partie.

Die vier Austragungsstädte in Polen

In Polen wird an den vier Orten Warschau, Posen, Breslau und Danzig gespielt. Mittlerweile sind alle Stadien fertig gestellt und man freut sich auf die Spiele der eigenen Nationalmannschaft. Polen trifft in der Gruppe aber auf den Europameister von 2004 Griechenland, auf Russland und auf Tschechien. Und obwohl diese drei Länder fußballmäßig stärker als Polen sind, werden die polnischen Fußballfans ihr Nationalteam anfeuern und zu Höchstleistungen treiben.

Deutschland bei der EM 2012

Deutschland spielt in der Gruppe B gegen Vize-Weltmeister Niederlande, gegen Portugal und gegen Dänemark. Und obwohl die deutsche Fußballnationalmannschaft unter Bundestrainer Joachim Löw ihr Quartier im nordpolnischen Danzig aufschlägt, muss das deutsche Team zu den drei Vorgruppenspielen in die Ukraine fliegen. Wie man dem EM 2012 Spielplan entnehmen kann, spielt das deutsche Team zunächst gegen Portugal in der Ukrainischen Stadt Lemberg, danach geht es weiter nach Charkiw gegen die Niederlande und das dritte Spiel gegen Dänemark wird man wieder in Lemberg spielen müssen. Doch trotz dieser weiten Reise hat sich das Team für Polen als Hauptquartier entschieden. Die gleichzeitige Nähe zur Ostsee und dem Flugplatz Danzig sowie der exklusive Service des Fünf Sterne Hotels "Olivenhof" (polnisch: Dwor Oliwski) ließ der Teamführung fast keine andere Möglichkeit.

Tipps für die Fußballfans in Polen

Sollte man als Fußballfan nach Polen reisen zur EM 2012, so sollte man sich rechtzeitig um ein Quartier kümmern. Auch für das deutsche Team nicht in Polen spielen wird, werden die Unterkünfte schnell ausgebucht sein. Denken Sie auch daran frühestmöglichen anzureisen, da es eventuell an der Grenze zu verlängerten Wartezeiten kommen kann. Die Regierung von Polen kündigte aber schon an, lediglich Stichproben durchzuführen und somit eine schnellere Abfertigung gewährleisten zu können.
Fußballtickets gibt es übrigens nur auf der offiziellen UEFA Webseite. Laut der Verantwortlichen sind die Preise für die einheimischen Spiele gesenkt worden, damit möglichst viele polnische Schlachtenbummler die Fußballspiele Live im Stadion anschauen können.

Euro 2012 in Polen


Neue im Datenbank
The best of

zeigen alle

Home | Suche | Orte | Gästebewertung |FAQ | Sitemap | Partners | Impressum | Kontakt

Copyright © 2008-2011